Online-Shop

Informationen

Bestseller

Haarverlängerungen - Voraussetzungen

  • Bitte lassen Sie sich in jedem Fall beraten
  • Bei frisch behandeltem Haar (Dauerwelle, Färbung) sind fünf Tage abzuwarten
  • Bei sehr feinem, dünnem Eigenhaar ist die Haarverlängerung- bzw -verdichtung eine gute Lösung, um etwas Volumen ins eigene Haar zu bringen. Es könnte dann aber passieren, dass man an manchen Stellen die Bondings sehen kann. Deshalb sollte man auch immer nur eine vernünftige Anzahl an Strähnen wählen.
  • Bei relativ kurzem Haar (unter 20 cm) weisen wir darauf hin, dass wir keine Gewährleistung auf Optik und Haltbarkeit der Haarverlängerung übernehmen, da es hier relativ schwer ist, eine gute Abstufung und damit Natürlichkeit in das verlängerte Haar zu bringen. Es muss in jedem Fall ein Anpassungsschnitt vorgenommen werden.
  • Bei kürzerem Haar empfehlen wir das Keratinsystem.
  • Die Farbtöne wie z.B. 22, 24, 613, 614 und vor allem 1001 sind gereinigt, blondiert und gefärbt. Sollte man sich bei so hellen Strähnen noch für gewellte oder gelockte Haare entscheiden ist darauf hinzuweisen, dass die Haare trocken und überstrapaziert sein könnten.
  • Sollte eine Allergie bekannt sein, fragen Sie Ihren Arzt, ob eine Färbung, Tönung oder Haarverlängerung für Sie in Frage kommt.
  • Bitte seien Sie sich bewußt, dass Sie aus welchen Gründen auch immer, wenn Sie die Haarverlängerung nicht mehr möchten oder nicht mehr tragen können keine Kosten erstattet werden  

 

Bitte zögern Sie nicht, sich ausführlich und kompetent telefonisch beraten zu lassen. Unsere Stylingfee Shannon Miller wird Ihnen alle offen gebliebenen Fragen beantworten und mit Ihnen auch gerne einen persönlichen Beratungstermin vereinbaren.

Shannon können Sie direkt, ohne Ihre persönlichn Daten im Kontaktformular hinterlassen zu müssen, unter Tel. 0152 / 521 72 400 kontaktieren.

 

Zurück

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Bestellinfos

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Bewertungen

Template basierend auf xtcBlack von Webworking und Webhoster Vergleich